DIY IKEA Kallax Umbau zum Mini Fotostudio

Du hast kein eigenes Fotostudio zur Produktfotografie? Dann bau Dir doch eines. Hier findest eine kurze Anleitung eines DIY IKEA Kallax Umbau zum Mini Fotostudio. Es soll einfach zu machen sein aber auch nicht dauerhaft am/im Regal bleiben, als leicht wieder zu demontieren. Geeignet für kleinere Produktfotos z.B. für ebay oder deine Webseite.

Was du brauchst.

Ein IKEA Kallax Regal, oder ein anders weisses Regal in ähnlicher Größe
USB LED streifen, selbstklebend
einen USB verteiler
eine Powerbank
ein Stück weissen Karton

Wie es geht!

Den Karton in der passenden Breite für dein Regal zuschneiden, die Länge etwas doppelt so lange wie  die Breite damit der Karton nach oben eingelegt werden kann und so eine Hohlkehle entsteht, um keine harte Kante zu sehen.

Karton einlegen

Die USB LED Streifen ca 5 cm von der Regalkante links, rechts und oben ankleben.

Die USB Stecker in den USB Verteiler einstecken und mit der Powerbank verbinden. – Fertig

.

– hier gehts zum Youtube-Video

Die Bilder

Die LED´s sind nicht sehr lichtstark. Das macht aber nichts, nimm einfach eine längere Belichtungszeit.

LEB Beleuchtung

Zum Fotografieren verwendest Du am besten ein stabiles Stativ.

Kamera auf Stativ Makro2

Die Kameraeinstellungen machst du manuell, dann hast Du die volle Kontrolle über deine Kamera. Schalte die Kamera in den Makromodus, verwende ein Makroobjektiv, oder ein Objektiv mit Zwischenringen.

Nimm das als Anhaltspunkte für die Kamereinstellungen

Kamera auf manuell
Bildstabilisator aus wenn die Kamera auf dem Stativ steht
ISO 100/200
Blende 8 – 11
Zeit ca 0,3-1sec
Fotografieren mit Selbstauslöser (dann verwackelt nichts)

Ergebnis: