Fotomarathon München

Und weil der Fotomarathon Berlin im Juni so viel Spaß gemacht hat melde ich mich gleich noch beim Fotomarathon München am 22. Juli 2017 an. Hier habe ich wenigstens einen Heimvorteil.

(Galerie am Ende des Artikels)

Auch beim Fotomarathon München gelten wieder die gleichen Regeln:

  • In einer vorgegebenen Zeit eine Anzahl an fotografischen Themenstellungen zu fotografieren.
  • Die Dauer des Fotomarathon´s sind dieses mal  8 h, es werden 12 Themen ausgegeben.
  • Die Themen sind in der Reihenfolge der Aufgabenstellung und ohne Nachbearbeitung am Ende des Fotomarathon´s abzugeben.
  • Auf dem ersten Bild muss die Startnummer zu erkenn sein.

Diesmal informiere ich mich besser über die Siegerbilder der letzten Jahre und weiß jetzt schon dass meine Art der Bilder hier keinen Blumentopf gewinnen wird, stört mich aber nicht. Ich mache es für mich.
Gefragt sind gleichartige Studioaufnahmen die ich mit einem Stadt und Streetfotografie Marathon schwer in Einklang bringe.

Aber ich habe ein Ziel…

Ich möchte die für mich neu entdeckte Personenfotografie auf der Straße konsequent umsetzen, das bedeutet auch aktiv die Leute auf der Straße ansprechen, Neuland für mich.

Als um 11:00 das Thema bekannt gegeben wird, passt es voll in meinen Plan. „Weltstadt mit Herz“.

Die Ortskunde schenke ich mir diesmal, allerdings möchte ich auf allen meinen Bildern ein Wahrzeichen der „Weltstadt mit Herz sehen“, das wird mein „roter Faden“. Wenn möglich mit Einheimischen oder zumindest Personen.

Optimierungen sind immer möglich, manchmal hat man aber wenig Zeit zum arrangieren (beim Bild7 –Herzhaft, Bild 10 Hand auf´s Herz)

oder die bessere Idee kommt erst später (Bild 9:  Wenn´s Herzerl in die Hose rutscht) Besser mit einer Lederhose?

Mein Tipp zur „Peoplefotografie“:

Bei der Barbie auf Bild 1 ist es ja einfach, die kann nicht widersprechen. Leider habe ich da noch niemand gefragt.

Ansonsten ist der geheime Schnappschuss auch ganz nett, aber in diesem Fall haben alle angesprochenen Personen super nett reagiert Alle waren sehr hilfsbereit und haben gut mitgespielt nachdem ich freundlich gefragt habe, erklärt worum es geht, um Hilfe gebeten haben.

Einfacher war es dann wenn ich als Referenz das Bild mit den beiden Polizisten gezeigt habe. Sogar der Kellner hatte trotz vollem Biergarten ganz kurz Zeit. Ein kleines Trinkgeld nach dem Schnappschuss hat ihn dann aber auch gefreut.

Aber seht selbst:

001 Sonne im Herzen
002 Ein Herz und eine Seele
003 Herzschlag
004 Auf Herz und Nieren prüfen
005 Herzerfrischend
006 Herzenswunsch
———————–Halbzeit 15:00———————–

007 Herzhaft
008 Herzblatt
009 Wenn´s Herzerl in die Hose rutscht
010 Hand auf´s Herz
011 Zwei Herzen im 3_4 Takt
012 sich ein Herz fassen
———————–Bilderabgabe: 18:00———————–